Einzelberatung

Ihnen noch einmal herzlichen Dank für Ihr Coaching. Sie haben wirklich eine Gabe für diese Art der Begleitung. Respektvoll und gleichzeitig klar und deutlich in Ihrer Rückmeldung. Ich hatte bei unserem Gespräch das Gefühl, Sie könnten noch ein paar Ebenen tiefer einsteigen, wollten sich aber auf mich einstellen und meine Situation. Das ist Ihnen gut gelungen und war sehr hilfreich. — Christoph Diringer

Schreiben ist so vielfältig wie das Leben. Manche möchten zunächst genau planen und eine Gliederung erstellen, andere am liebsten drauflosschreiben. Einige verfügen über reichlich Unterlagen oder Tagebücher, die sie für ihr Buch auswerten möchten, andere schöpfen aus der Erinnerung und müssen gelegentlich nachfragen und recherchieren.

Wovon möchten Sie erzählen?

Was möchten Sie schreiben?

Wie viel Zeit und welche Ressourcen stehen Ihnen zur Verfügung?

Es gibt keine Patentrepezte, die für alle gelten. Für jede Schreib-Beratung wähle ich andere Schwerpunkte aus und setze die Akzente neu.
Um Ihnen dennoch einen klaren Rahmen und Fahrplan geben zu können, habe ich zwei Beratungs-Pakete geschnürt.
Eines davon eignet sich besonders für den Anfang Ihres Schreibens, das andere, wenn Sie schon mitten in ihrem Projekt stecken und sich womöglich etwas im Seitenwald verlaufen haben. Dann weise ich Ihnen Wege zu einem guten Abschluss Ihres Werkes.

Biografische Starthilfe

Für Anfänger

Ein Treffen vor Ort,
eine persönliche Einführung,
Lektorat
und schriftliche Empfehlungen
zu ihren ersten Seiten.

Zur Starthilfe


Biografischer Wegweiser

Für Schreibende ab 50 Seiten

Anleitung zur Vorbereitung,
Lektorat und Kommentar,
ein Tag vor Ort,
schriftliche Empfehlungen
für Ihr weiteres Schreiben.

Zum Wegweiser



Passende Artikel

Wenn Sie statt oder vor einer persönlichen Beratung zunächst ein Ratgeber-Buch lesen möchten, lege ich Ihnen mein Buch „Schreibend erzählen“ ans Herz.

Biografisches Schreiben mit Erzählblättern

Die Methode der Erzählblätter eignet sich für alle, die einen leichten Einstieg ins biografische Schreiben suchen. Sei es für/über andere oder für/über sich selbst. Ein kurzer Film erklärt, wie das funktioniert.

Erzählblätter sind wie ein Biografie-Baukasten. Man kann sie zu einer Lebensbeschreibung zusammensetzen, deren Länge und Intensität dem jeweiligen Erzähler und Schreibenden angepasst ist.

Mehr zu Erzählblättern