Manuskript-Beratung

Schade, dass ich Ihnen nicht vor dem Druck meines kleinen Büchleins begegnet bin. Vermutlich werde ich, […] als erstes Ihre Korrekturen durcharbeiten (da ist vieles, das logisch und richtig ist und ich auf Anhieb gut finde), dann Ihre inhaltlichen und strukturellen Empfehlungen überdenken.
Sie haben sich große Mühe gegeben und mir mit all Ihren Bemerkungen auch Mut gemacht, dass es sich vielleicht lohnt, nochmals Zeit darauf zu verwenden. Ihnen schicke ich ein großes Dankeschön. — Margret Willbrandt (Autorin von „Das fünfte Kind oder die Mitgift der Mutter“)

Die erste Fassung Ihrer Lebenserinnerungen ist fertig? Oder beinahe fertig? Das freut mich für Sie. Was Sie schon geschafft haben, kann Ihnen keiner mehr nehmen.

Aber jetzt sind Sie unsicher und wissen nicht recht, wie es weiter geht. Ist das Buch dafür geeignet, veröffentlicht zu werden? Sollen Sie einen Verlag suchen? Welcher käme in Frage? Welche Stärken hat, was Sie geschrieben haben? Wo könnte es noch Verbesserungsmöglichkeiten geben? Was ist zu beachten, bevor Sie es veröffentlichen oder an einen Verlag herantreten?

Was ist eine Manuskript-Beratung ?

Um Ihnen eine Rückmeldung über das Geschriebene zu geben und die Unsicherheit zu nehmen, muss ich es gründlich lesen. Zuvor sollten Sie mir schriftlich oder mündlich schildern, welche Motivation Sie zum Schreiben gebracht hat und was Sie sich vom fertigen Buch erhoffen. Sie schicken mir einen Ausdruck des Manuskripts, am besten mit einem breiten Rand versehen. Oder Sie schicken mir eine Text-Datei und ich lasse ihn ausdrucken.

Während meiner Lektüre mache ich Notizen im Text, die alle Aspekte Ihres Buchs betreffen. Von der Rechtschreibung zum Gesamtaufbau, von der Wahl der Überschriften zu Fragen des Persönlichkeitsrechts. (Meine Handschrift ist recht gut leserlich.) Nach der Lektüre fasse ich meinen Eindruck, Verbesserungsvorschläge und Empfehlungen in einem Gutachten zusammen. Das Gutachten ist, je nach Länge und Anspruch Ihres Manuskripts, etwa zwei bis fünf Seiten lang.

Manuskript-Beratung
Was Sie bekommen
  • Ein mehrseitiges Gutachten zu Ihrem Manuskript auf der Basis einer gründlichen Lektüre.
  • Viele handschriftliche Notizen mit zusätzlichen Hinweisen, Korrekturen, Hilfestellungen in Ihrem Manuskript.
  • Einen wichtigen Anstoß zur Überarbeitung und zum Abschluss Ihres Biografie-Projektes.
Mein Honorar

3 € pro Normseite
(die Kosten des Ausdrucks stelle ich zusätzlich in Rechnung,
mit Nachweis der Kosten im Copy-Shop)

Das Kleingedruckte
  • Die Manuskript-Beratung ist kein Lektorat (Hier finden Sie mein Lektorats-Angebot.)
  • Ich nehme keinerlei Änderungen im Manuskript vor. Statt dessen mache ich Vorschläge für eine Überarbeitung oder Veröffentlichung.
  • Was die Chancen auf dem Buchmarkt angeht, kann ich keine verbindliche Auskunft geben. Ich beurteile die Qualität des Manuskripts und gebe Tipps. (Auf Wunsch kann ich dabei helfen, das Buch zu veröffentlichen. Auch das ohne Gewinn-Garantie.)
Sie möchten mir Ihr Manuskript zur BEurteilung schicken?
Hier können Sie mich erreichen.